Crida de las Fallas de Valencia 2024 live

1254

La Crida de las Fallas de Valencia 2024, live. An diesem Sonntag, dem 3. März, bietet die vielfältige Veranstaltung, die die Feierlichkeiten in den Torres de Serranos einläutet. Die Bürgermeisterinnen der Stadt, María Estela Arlandis und Marina García, laden alle Menschen auf der ganzen Welt ein, das festliche Programm zu genießen, das bereits begonnen hat.

Die Veranstaltung wurde letzte Woche nach dem Brand von zwei Gebäuden im Stadtteil Campanar ausgesetzt. Genauer gesagt wird es in der Crida eine kleine Hommage an die zehn Todesopfer dieser Tragödie geben. Die Veranstaltung beginnt gegen 19.35 Uhr mit einer Preview-Show, die Parlamente werden um 20 Uhr erwartet.

Wie üblich wird die Bürgermeisterin der Stadt, María José Catalá, derjenige sein, der den protokollarischen Teil mit ein paar Worten und der Übergabe der Schlüssel der Stadt an die höchsten Vertreter des Festivals beginnt, die den Staffelstab übernehmen und sich an die gesamte Fallas-Welt wenden werden.

Zu den Neuheiten in diesem Jahr gehört, dass die Hauptbühne erweitert wird und die Stadtkapelle vor den Serranos-Türmen platziert wird. Auf der anderen Seite wurde die Beschallungsanlage auf alle Bereiche weit weg von den Türmen ausgeweitet, um zu versuchen, die Reden viel besser hörbar zu machen.

Zwei weitere Bildschirme werden auch auf der Serranos-Brücke selbst aufgestellt und die beiden, die bereits in den vergangenen Jahren dort waren, werden ihren Standort wechseln, damit mehr Menschen sehen können, was passiert.

Bild: @c_valenciana


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter