Cofidis erstes Unternehmen in Spanien das einen Live-Shopping-Service anbietet

994

Die Tatsache, dass wir immer mehr Produkte und mehr Informationen im Internet finden, hat dazu geführt, dass wir uns mehr analytische und reflektierende Gewohnheiten aneignen, bevor wir eine Kaufentscheidung treffen. Eingebettet in einen riesigen Wettbewerb kämpfen sowohl kleine Unternehmen als auch große Marken hart darum, Besucher und Käufer anzuziehen. 

Die Verbraucher werden immer sorgfältiger und strenger, wenn es um Online-Einkäufe geht. Von diesem Szenario, das durch die fortschreitende Digitalisierung und neue technologische Formate wie Live Shopping hervorgerufen wird, kommen auch Verkäufer davon profitiert, die ihre Produkte und Dienstleistungen bewerben und gute Angebote machen können, ohne dass die Nutzer das Haus verlassen müssen.

In diesem Zusammenhang ist Live-Shopping eine sehr interessante Alternative, da es sich um eine Online-Veranstaltung handelt, bei der Produkte oder Dienstleistungen durch Live-Übertragungen entdeckt und angenommen werden.

Cofidis, das Finanzinstitut, das sich auf die Vergabe von Verbraucherkrediten und die Finanzierung privater Projekte spezialisiert hat, hat als erstes in Spanien einen Live-Shopping-Service in Spanien eingeführt. Zum Auftakt dieses Projekts widmeten sie der Welt des Kochens eine exklusive Veranstaltung, bei der vernetzte Nutzer gesunde, leckere und günstige Rezepte für die ganze Familie lernen konnten.

Die folgenden, die von der Finanzgesellschaft geplant sind und sich der Renovierung von Häusern, Weihnachtsersparnissen und Bildung widmen werden, können von Verbrauchern über den Cofidis Live-Kanal verfolgt werden. An diesem Portal, das speziell für Live-Käufe bestimmt ist, nehmen Influencer zu jedem der Themen und mit Cofidis-Finanzberatern teil, die am Live teilnehmen und die auftretenden Fragen beantworten. Auf diese Weise verbindet sich das Unternehmen auf direktere, erlebnisreichere Weise mit der breiten Öffentlichkeit und bietet die Möglichkeit, die finanziellen Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen.

Die Welt des E-Commerce ermöglicht es den Verbrauchern, direkt mit dem Verkäufer zu interagieren, die Eigenschaften des Produkts dynamischer zu kennen und Zweifel sofort auszuräumen. Mit dem Ziel, eine exklusive digitale Umgebung zu schaffen und seine Kunden sofort zu führen, übernimmt das französische Unternehmen diese Modalität. So können sie ihnen darüber hinaus raten, eine gesunde Wirtschaft aufrechtzuerhalten und Finanzlösungen an die Bedürfnisse jedes Einzelnen anzupassen.

“Dieser Start ist sehr wichtig für uns, weil er es uns ermöglicht, direkter und näher an der Öffentlichkeit zu sein und jederzeit zu wissen, was sie braucht”, sagt Anna Golsa, Direktorin für Digital Business Experience und Marketing von Cofidis Spanien. Die Leiterin betont auch, dass die Dynamik des Lebens es ihnen erleichtert, Kunden “in den verschiedenen Momenten ihres Lebens zu begleiten, da jeder von ihnen reale und tägliche Situationen darstellt”. So versetzen sie sich in die Lage der Verbraucher und helfen ihnen, “eine nachhaltige und gesunde Familienwirtschaft aufrechtzuerhalten, während wir sie über die Vorteile unserer Produkte informieren”.

An der ersten Veranstaltung nahm die Koch-Influencerin María Albero, bekannt als @saboreanda, teil, die einen Live-Kurs gab. Parallel dazu beantwortete die Finanzberaterin von Cofidis, Olga Suazo, die Fragen der Kunden, die an diesem Live-Shopping teilnahmen, fungierte als Dynamizer der Veranstaltung und fungierte als Gesprächspartner in Echtzeit zwischen der Veranstaltung und dem Kunden.

Neben der Vermeidung von Menschenmassen beim Einkaufen ist ein Live-Shopping eine einmalige Gelegenheit zum Sparen. Marken bieten oft Rabatte und Angebote an, die exklusiv für diese Veranstaltungen entwickelt wurden. Und mit diesen Sendungen können Sie sich vor dem Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung über alle Details informieren, die auf einer digitalen Website möglicherweise unbemerkt bleiben.

Verkaufende Unternehmen profitieren auch in Bezug auf die Sichtbarkeit und damit in Bezug auf das Umsatzvolumen. Prestigemarken wie Estée Lauder oder L’Oréal haben diese Strategie übernommen, weil sie auf jede Art von Produkt oder Dienstleistung angewendet werden kann, weil sie beim Start einer Live-Show erschwinglich ist und weil sie einen Bruch mit der klassischen Kälte der Online-Medien darstellt.

Auf der anderen Seite schießt die Zahl der potenziellen Kunden in die Höhe, da das Einflussverhältnis eines Geschäfts endlich ist. Das potenziell erreichbare Publikum in einem digitalen Medium ist nahezu unendlich, da man das Produkt viel weiter bringen kann, als man es anfangs geplant hatte. Ebenso sind Live-Einkaufszentren nicht exklusiv und können perfekt mit anderen Aktionen und Strategien koexistieren. Die Digitalisierung ermöglicht es, die erzielten Ergebnisse und die Wirksamkeit der Veranstaltung jederzeit zu messen, anzupassen und zu versuchen, die Kaufabsicht der Verbraucher zu steigern.

Bild: Copyright: patcharaporn1984


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter