An diesem Dienstag beginnt der Streik bei Spanischer Fluggesellschaft Vueling

An diesem Dienstag, dem 1. November, beginnt der Streik des Vueling-Kabinenpersonals, der eine Gehaltserhöhung fordert und im Prinzip bis Januar dauern wird. Die Fluggesellschaft hat an diesem Dienstag 54 Flüge, die nicht unter die Mindestdienstleistungsregelung fielen, vorsorglich gestrichen und erwartet, 466 Flüge durchzuführen, was 90 % der im gesamten Netzwerk geplanten Flüge entspricht (520).

Das Unternehmen hat den betroffenen Passagieren Optionen angeboten und 74 % wurden auf andere Flüge oder alternative Transportmittel verlegt, während weitere 26 % sich für die restlichen Alternativen entschieden haben oder noch entscheiden müssen, ob sie die Ticketrückerstattung oder -änderung bevorzugen Datum oder Route, nach Angaben des in Barcelona ansässigen Unternehmens.

Am Flughafen Barcelona werden 84 % der Linienflüge normal durchgeführt, 131 von 156, während im restlichen Spanien die Zahl auf 92 % (173 von 189) steigen wird. Bei internationalen Flügen sind 7 % (ein Dutzend Flüge) betroffen.

Spanisch Lernen

Die Arbeitsniederlegungen, die von der Gewerkschaft Stavla ausgerufen wurden, finden zwischen dem 1. November und dem 31. Januar jeden Freitag, Sonntag und Montag statt. Dazu gehören wichtige Daten der Weihnachtsferien, wie der 24. und 31. Dezember und der 5. Januar 2023.

Die Gewerkschaft Stavla fordert für dieses Jahr 2022 eine Gehaltserhöhung von 13,4 % und prangert an, dass Vueling bei den Tarifvertragsverhandlungen mit dem Unternehmen nicht vorankomme.

Das Unternehmen behauptet, dass seit April der IV. Cabin-Crew-Tarifvertrag verhandelt wird, mit wöchentlichen Meetings und „höchster Bereitschaft zur Weiterentwicklung“ und fügt hinzu, dass man in diesem Sommer bereits die festen und variablen Konzepte der Cabin-Crew-Gruppe um 6,5 aufgestockt habe % gültig ab 1. Januar 2021.

Bild: Copyright: boarding1now


Sie möchten immer die neuesten Nachrichten aus Spanien?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich Spanische Nachrichten und Premium Nachrichten per Email.